Zahlreiche Piercingarten auf einem Foto zur Auswahl

Die Piercingarten,
Agga erklärt Sie dir:

Body-Piercings sind nicht nur auf das Ohr oder die Nase beschränkt.
Ein Piercing kann man sich an so ziemlich jeder Körperstelle stechen lassen.
Es kommt ganz drauf an was du willst, was dir gefällt und was du damit aussagen möchtest. Einige der häufigsten Arten von Körperpiercings sind stelle ich dir hier aus dieser Seite vor.
Wenn du noch mehr über Piercings und die kreativen Möglichkeiten wissen möchstest schreib mich einfach an oder komm direkt bei uns im Seebär Tattoo Studio, Knooper Weg 160, 24105 Kiel vorbei.

Hier ein kurzer Überblick über die beliebtesten Piercings in Kiel.

In diesem Bereich findest du eine Auflistung mit Bildern, mit den dazu passenden Markierungen.
Ich hoffe diese Erklärungen können dich für dein nächstes oder aber auch dein erstes Piercing insperieren.
Wichtig ist das du dich nur bei wirklich erfahrenen und seriösen Piericng Studios piercen lässt.
LASSE DICH NUR BEI GEPRÜFTEN STUDIOS PIERCEN!!!!
Achte besonders auf Hygiene, Ausbildung, die Bewertungen sowie die Erfahrungen des Piercers.

Nasen Piercingarten als Erklärung anhand einer Piercinglegende auf einem weiblichem Gesicht.

Nasenpiercing:

Das Nasenpiercing war schon immer der trendigste Piercing-Typ.
Dabei ist es egal ob Mann oder Frau, mit dieser Piercingart kann man nichts verkehrt machen. Ebenso ist die Auswahl an Piercingschmuck für die Nase sehr groß, L-Pfosten, Twist, Pin, Knochen, Reifenring und viele weitere. Es gibt verschiedene Stellen der Nase, an denen ein Piercing durchgeführt werden kann. Einige übliche Nasenpiercings sind:

  • Nostril
  • High nostril
  • Rhino
  • Septum
  • Septril
  • Austin
Die verschiedenen Ohr Piercingarten erklärt anhand einer Legende auf einem Bild mit einem Ohr.

Ohrpiercing:

Es gibt sehr sehr viele Möglichkeiten sich die Ohren piercen zu lassen.
Wenn es über das Ohrläppchen hinaus zu stechen geht, gibt es noch mehr Möglichkeiten.
Knorpelpiercings sind unglaublich populär geworden und haben sich in lässigen Situationen weit und breit durchgesetzt. Ohrpiercings werden immer trendiger, da sie es dir ermöglichen deine eigenen Stil zu kreieren.
Dabei ist es reine Geschmackssache welche Art von Ohrring oder BlingBling du auch trägst, du wirst immer deinen persönlichen Stil zur Geltung bringen können.
Gerne berate ich dich zu den verschienen Möglichkeiten.

  • Industrial
  • Forward Helix
  • Surface Tragus
  • Tragus
  • Daith
  • Rook
  • Helix
  • Flat
  • Snug
  • Anti-Tragus
  • Upper Lobe
  • Lobe
  • Transverse Lobe
Ein Tattoo von Zeus, gestochem im Tattoo Studio in Kiel.

Bauchnabelpiercing:

Das wohl von den Männern meist geliebte Piercing, natürlich an uns Frauen versteht sich...
Schon die alten Ägypter trugen Bauchnabelpiercings, jedoch nicht nur aus ästhetischen und schönheits Gründen.
Das Bauchnabelpiercing kam wieder in Mode nach der Erscheinung der Bikins in der 50ger Jahren.
In den 80gern wurde diese Piercingart dann durch die Sängerin Madonna und andere Ikonen immer beliebter.

Wahrscheinlich sind auch das die Gründe warum es zu den beliebtesten Körperpiercings überhaupt gehört.
Für diese Art des Piercings werden normalerweise Ringe oder Hanteln verwendet. Nachdem das Piercing verheilt ist, kannst du die Langhantel entfernen und jede andere Art von Verzierungen für Bauchnabelpiercings verwenden.
Bevorzugte Metalle für Bauchnabelpiercings sind Titan und Gold. Achte darauf, das Piercing täglich zu reinigen und schütze es vor Wundscheuern mit Tshirts und anderen Stoffen.
Diese Piercingart gibt eine Menge Platz für Kreativität, gerne bespreche ich mit dir deinen Piercingwunsch.

Lippenpiercing Übersicht veranschaulicht durch ein Lippenbild mit den markierten Piercings als Legende.

Lippenpiercing:

Die Lippen können so viel sagen und wenn es darum geht, sie mit Piercings zu schmücken dann sagen sie noch viel mehr!
Bezaubernde Lippen steigern den Aufmerksamkeitseffekt mit einem Lippenpiercing um ca. 500% :).
Bei einigen Stämme und Kulturen werden Lippenpiercings aus religiösen und kulturellen Gründen zwingend vorschreiben.
Bei uns sind diesen ein einzigartiges Stil-Statement. Es gibt eine Menge kreativen Spielraum mit den Lippenpiercings.

Placeholder

Zungenpiercing:

Das Zungenpiercing ist eine der beliebtesten Piercing-Arten und zugleich eine der ältesten Piercing-Arten überhaupt.
Dieses Piercingart zeichnet sich dadurch aus, dass es eine Perforation von einer Seite der Zunge zur anderen Seite der Zunge erzeugt.
Du solltest dich sehr gut informieren und diese Piercing wirklich NUR BEI GEPRÜRFTEN STUDIOS durchführen lassen. Wir haben sehr viele Hilferufe die durch unsauber durchgeführte Arbeiten von "Hinterhof, privaten" und unprofessionellen Studios entstanden. Bitte achte auf deine Gesundheit und lass nur ausgebildete Profis mit Erfahrung ran.

Placeholder

Augenbrauenpiercing:

Während viele Piercingarten Tausende von Jahren zurückreichen, gehören Augenbrauen-Piercings zur einer neue Kreation. Der Trend begannen in den 1970er Jahren als ein modisches Statement und Lifestyle-Symbol. Einige der besten und aufregendsten Entscheidungen in Sachen Schönheit werden spontan getroffen. Pony? Nur zu. Eine neue Haarfarbe? Klar, warum nicht. Aber ein Schönheitsschritt, der nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte, ist die Entscheidung für ein Gesichtspiercing.

So simple es auch ist, in ein Studio zu kommen und mit einem neuen Augenbrauenpiercing zu gehen, es ist eine große Verpflichtung. Deshalb lass dich UMBEDINGT GUT BERATEN!!!.

Je nach Platzierung ist der Name, Augenbrauen-Piercing, manchmal eine falsche Bezeichnung. Da er Gesichtspiercings entlang oder in der Nähe der Braue beschreiben kann. Abhängig von der Art des Augenbrauenpiercings gibt es eine Reihe von Platzierungsmöglichkeiten.

  • Horizontal Piercing
  • Bridge Piercing
  • Anti-Eyebrow Piercing
  • Spiral Piercing
  • Vertical Piercing
  • T Piercing
  • Multiple Piercings

Wir beraten dich gerne.

Solltest du Fragen oder einen Termin anfragen wollen, klick einfach unten rechts auf den Whatsapp knopf, oder ruf uns einfach an.

Ein Whatsapp icon zum chatten mit dem Seebär Tattoo Studio Kiel.